Navigation überspringenSitemap anzeigen

Umsetzung von Group Audit Instructions

Die Umsetzung von Prüfungsanweisungen internationaler Konzernabschlussprüfer (Audit Instructions) gehört ebenfalls zu unseren Kompetenzbereichen.

Österreichische Unternehmen sind oft in einen nationalen oder internationalen Konzern eingebunden.

Dann muss der Konzernprüfer sicherstellen, dass der lokale Prüfer ordnungsgemäß prüft. Mit „Group Audit Instructions“ gibt der Konzernprüfer dem nationalen Prüfer einen Leitfaden an die Hand. Er muss dem Konzernprüfer die erforderlichen Appendices termingerecht melden.

Berghütte
Logo
Zum SeitenanfangZurück