Navigation überspringenSitemap anzeigen

Übernahme von Aufsichtsrat­mandaten durch Mag. Angelika Neugebauer

Aufsichtsratmandate im Private und Public Sector für aufsichtsratpflichtige Unternehmen und Einrichtungen.

Mag. Angelika Neugebauer übernimmt als Certified Supervisory Expert (CSE) Aufsichtsratmandate in folgenden Bereichen:

Private Sector

  • Börsennotierte Aktiengesellschaften
  • Nicht börsennotierte Aktiengesellschaften
  • GmbHs

Public Sector

  • Öffentliche Einrichtungen und Unternehmen
Bäume

Aufsichtsrat­pflichtige Unternehmen und Einrichtungen

Was Sie über das Aufsichtsratmandat wissen sollten

Aufgaben:

Der Aufsichtsrat überwacht den Vorstand / die Geschäftsführung eines Unternehmens und soll so verhindern, dass dieser misswirtschaftet und eigennützig handelt. In diesem Zusammenhang prüft der Aufsichtsrat die Finanzen des Unternehmens bzw. erstattet den Gesellschaften einen Vorschlag für die Wahl des Abschlussprüfers. Zu den weiteren Befugnissen des Aufsichtsrates als Vertreter der Gesellschaft gehört die Ernennung und Abberufung des Vorstandes. Neben einer kontrollierenden haben die Aufsichtsratmitglieder auch eine beratende Funktion.

Wahl:

Die Notwendigkeit eines Aufsichtsrates kann gesetzlich, vertraglich oder durch die Satzung vorgeschrieben sein. Gewählt werden die Aufsichtsratmitglieder von der Hauptversammlung. Bei der Wahl müssen die vorgeschlagenen Personen ihre fachliche Qualifikation und Objektivität unter Beweis stellen. In sehr großen Unternehmen ist ein Prüfungsausschuss im Aufsichtsrat einzurichten, dem verpflichtend ein Finanzexperte angehören muss.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu Mag. Angelika Neugebauer auf und erfahren Sie mehr.

Hochalpenstraße
Logo
Zum Seitenanfang